Die antike Kommode


COMMODÉ

 

Aus der Truhe ist die Kommode entstanden, ein Möbel, welches nur mit Schubladen ausgestattet wurde.

Da dieses Möbel mit Schubladen sehr bequem war, und nur Französisch excelent ist, wurde dieses

 bequeme Möbel in Französisch COMMODÉ genannt. Lateinisch Commudus. Zu Deutsch bedeutet es;

bequem, einfach, gemütlich, komfortabel, leicht, mühelos, spielend, traulich, unkompliziert,unproblematisch, wohlig.

Ich finde es sehr amüsant, wenn sich Leute mit einer COMMODÉ quälen, weil die Seitenteile der Schublade, 

und die eingegrateten Laufleisten im Corpus Delicti nach über 100 Jahren defekt sind und restauriert gehören. www.homeart.at 

 

 

Das sind restaurierte sehr schöne alte antike Kommode.

So können antike originale Kommoden vor der Restauration ziemlich unansehnlich und schäbig aussehen. Diese Möbel sind mit viel Arbeit verbunden bis zur Fertigstellung. Nur ein Fachmann wie ich sieht alle Arbeitsgänge die erledigt werden müssen, damit der Kunde lange Freude hat mit diesem schönen uralten Einzelstück.

Kommmode Biedermeier 1840
Kommmode Biedermeier 1840
Kommode 1850 modifiziert
Kommode 1850 modifiziert
Kommode Biedermeier aus Salzburg/Anif
Kommode 1840 Salzburg/Anif
Kommode 1870 modifiziert in Shabby
Kommode 1870 Shabby
Kommode 1900 modifiziert in Shabby
Kommode 1900 modifiziert

Vom Keller bis zum Wohnzimmer ist ein langer Weg, aber er zahlt sich aus!

Ich restauriere dir deine Antik-Möbel.

NERMESAN  PHONE +43680/1166688  SMS oder WhatsApp | E-Mail:  info@antik-salzburg.at

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Besucherzaehler
Browser-Statistiken