Wer ist langweilig und krank?

Es gibt zu viele langweilige Menschen

Mir ist es sehr stark aufgefallen, dass zu viele Menschen innerlich extrem langweilig geworden sind was Wohnen und Möbel angeht. Sie sind so langweilig und fad, dass einem die Lust mit Farben zu arbeiten förmlich vergehen kann. Farbkleckse und Standarddekorationen sind eben zum täglichen Standard geworden, mehr als das ist schon sehr selten geworden. Jetzt ist das Thema Einrichten so einfach geworden, aber trotzdem sind sehr viele komplett überfordert und lassen keine Belehrung oder Tipps zu. Betonhaus im Würfelform, Papiermöbel in Würfelform, Fisch in Würfelform als gesundes Essen, da frage ich mich, was für ein Lochmuster haben die Menschen im Hirn? Und das Weiß krank macht ist eh nicht mehr so schlimm, den viele sind schon mehr als krank.